Fördergesellschaft Chemie- und Bioingenieurwesen e.V. prämiert hervorragende Studienleistungen

Steffen KreyeFoto: Steffen Kreye

Dipl.-Ing. (Bioingenieurwesen) Thibault Godard und B. Sc. Biotechnologe Steffen Kreye wurden von der Fördergesellschaft Chemie- und Bioingenieurwesen, Braunschweig e.V. für ihre hervorragenden Leistungen innerhalb ihrer Diplom- und Bachelorarbeit im vergangenen Jahr am Institut für Bioverfahrenstechnik der TU Braunschweig ausgezeichnet.

Prämiert wurde die Arbeit von Herrn Kreye mit dem Thema „Metabolic Engineering von Corynebacterium glutamicum zur Optimierung der Diaminpentanproduktion“ als beste Bachelorarbeit. Da Herr Kreye derzeit sein Masterstudium innerhalb des DAAD-geförderten Studentenaustausch-programms an der University of Waterloo, Ontario, Kanada, fortführt, wurde seine Vortragspräsentation stellvertretend durch seine Betreuerin Frau Dipl.-Biologin Stefanie Kind vorgestellt.


Mit dem Preis der herausragenden Diplomarbeit wurde Herr Godard, der von Frau Dipl.-Biotechnol. Claudia Korneli betreut wurde mit dem Titel „Etablierung einer Scale-down-Versuchsanlage zur Untersuchung des Produktionsverhaltens von Bacillus megaterium unter Stressbedingungen“ ausgezeichnet. Herr Godard, der 2010 seinen Studienabschluss als Diplom-Ingenieur im Rahmen des Doppeldiplomprogramms der TU Braunschweig und der Université de Compiègne, Frankreich, abschloss, promoviert seit Oktober 2010 am ibvt innerhalb des DFG-finanzierten Sonderforschungsbereichs 578 „Vom Gen zum Produkt“ im Teilprojekt „Dynamik metabolischer Netzwerke zur Produktion rekombinanter Glycosyltransferasen“ bei Prof. Wittmann.
Auf der Festveranstaltung anlässlich der Mitgliederversammlung der Fördergesellschaft am 11. November 2011 wurden die ausgezeichneten Arbeiten präsentiert. Die Urkunden und die damit verbundenen Preise wurden durch den ausscheidenden Vorsitzenden der Fördergesellschaft, Dr. Helmut Bennemann, Bayer Pharma AG, Bergkamen, sowie den neuen Vorsitzenden, Dr. Matthias Gehder, Boston Consulting Group, Berlin, überreicht.

Das ibvt gratuliert den Preisträgern recht herzlich.


Praemierung 2011
Preisverleihung der Fördergesellschaft Chemie- und Bioingenieurwesen e.V. Braunschweig für hervorragende Studienleistungen (v.l.n.r.): Dr. Helmut Bennemann, Dipl-Biotechnol. Claudia Korneli, Dipl.-Ing. Thibault Godard (Auszeichnung Diplomarbeit), Dipl.-Biol. Stefanie Kind, stellvertretend für B. Sc. Steffen Kreye (Auszeichnung Bachelorarbeit), Dr. Matthias Gehder, Profs. Krull und Wittmann