Fördergesellschaft Chemie- und Bioingenieurwesen prämiert hervorragende Studien- und Promotionsleistungen am ibvt

Frau B.Sc. (Biotechnologie) Antonia Lakowitz und Herr M.Sc. (Biotechnologie) Alexander Fröhlich wurden in diesem Jahr mit dem Best Thesis Award 2012 von der Fördergesellschaft Chemie- und Bioingenieurwesen, Braunschweig e.V. für ihre hervorragenden Leistungen innerhalb ihrer Master- und Bachelorarbeit im vergangenen Jahr am Institut für Bioverfahrenstechnik der TU Braunschweig ausgezeichnet. Prämiert wurde die Arbeit von Frau Lakowitz mit dem Thema „Charakterisierung der Morphologie von Aspergillus niger mittels automatischer Bildanalyse“ als beste Bachelorarbeit. Da Frau Lakowitz derzeit ihr Masterstudium innerhalb des DAAD-geförderten Studentenaustauschprogramms an der University of Waterloo, Ontario, Kanada, fortführt, wurde ihre Vortragspräsentation stellvertretend durch ihren Betreuer Herr Dipl.-Biotech. Thomas Wucherpfennig vorgestellt. Mit dem Best Thesis Award 2012 für seine herausragenden Masterarbeit wurde in diesem Jahr Herr M.Sc. Alexander Froehlich, der von Frau M.Sc. Sarah Schiefelbein betreut wurde, mit dem Titel „Lysinproduktion in Corynebacterium glutamicum – Integration von Bioprozessentwicklung und Metabolic Engineering“ ausgezeichnet. Herr Fröhlich promoviert seit September 2012 am ibvt auf dem Gebiet der Biokatalyse durch Biofilmen von Pseudomonas putida. Erstmalig wurden in diesem Jahr von der Fördergesellschaft auch herausragende Veröffentlichungen ausgelobt. Die Best Paper Awards 2012 erhielten

Best Paper Verleihung
Preisverleihung der Fördergesellschaft Chemie- und Bioingenieurwesen e.V. Braunschweig für hervorragende Studien- und Promotionsleistungen (v.l.n.r.): Prof. Christoph Wittmann, Dr. Judith Becker (Best Paper), Dr. Stefanie Kind (Best Paper), Dipl.-Biotechnol. Thomas Wucherpfennig (Best Paper und Best Bachelor Thesis stellvertretend für B.Sc. Antonia Lakowitz), M.Sc. Alexander Froehlich (Best Master Thesis) und Prof. Rainer Krull.


Auf der Festveranstaltung anlässlich der Mitgliederversammlung der Fördergesellschaft am 3. November 2012 und im Rahmen eines Mentorenabends für Biotechnologen und Bioingenieure am 24. Januar 2013 wurden die ausgezeichneten Arbeiten präsentiert. Das ibvt gratuliert den Preisträgern recht herzlich.

Weitere Preisträger der vergangenen Jahre.