Mikrobioreaktoren-Forschung als Cover Page in Biochemical Engineering Journal (Volume 139, November 2018)

Das Fachjournal Biochemical Engineering Journal, eines der international renommiertesten Zeitschriften in der Bioverfahrenstechnik, hat die Arbeiten zur Entwicklung mehrphasiger Mikrobioreaktoren, die in einer Kooperation von ibvt, Micronit GmbH, Dortmund, sowie dem Process and Systems Engineering Center, Department of Chemical and Biochemical Engineering, Technical University of Denmark, innerhalb des EU-ITN-Projekts EUROMBR: European network for innovative microbioreactor applications in bioprocess development durchgeführt wurden, mit einer Abbildung auf der Umschlagseite für die November-Ausgabe ausgezeichnet. Das Front Cover zeigt Mischzeit-Experimente mit aufsteigenden Mikroblasen im Bereich von etwa 100 µm im Durchmesser nach dem Einspritzen einer Fluoreszenztracerlösung sowie eine transiente CFD-Simulation in einem Mikroblasensäulenreaktor (µBC).

Abb. Biochemical Engineering Journal Cover (Volume 139)


Der Beitrag (Lladó Maldonado et al. (2018), Multiphase microreactors with intensification of oxygen mass transfer rate and mixing performance for bioprocess development, Biochemical Engineering Journal 139, 57–67) stellt das Design und Herstellung einer µBC auf Borosilikatglasbasis mit einem Arbeitsvolumen von 60 µL vor. Weiterhin werden  Untersuchungen zum Sauerstofftransfer sowie zur Mischzeit durchgeführt  und Computational Fluid Dynamics (CFD) als unterstützendes numerisches Werkzeug eingesetzt, um das Fluidisierungsverhalten zu simulieren. Die Anwendbarkeit der µBC wird durch Kultivierungen von Saccharomyces cerevisiae aufgezeigt.